International
German
English
Polish
 

Ein neues „3-K-Veredlungsverfahren“ ermöglicht nach Angaben von Wolpert (D-74626 Bretzfeld-Schwabbach) kürzere Verarbeitungszeiten.

3K-Veredlungsverfahren für Pkw-Dekorteile

Ein neues „3-K-Veredlungsverfahren“ ermöglicht nach Angaben von Wolpert (D-74626 Bretzfeld-Schwabbach) kürzere Verarbeitungszeiten – und damit geringere Kosten – bei der Herstellung von Dekorteilen für die Pkw-Innenverkleidung. In dem Verfahren, das die zur Wolpert-Gruppe gehörende Beckenbach GmbH entwickelt hat, werden drei Komponenten in einer Form und in einem Takt zum fertigen Produkt verarbeitet. Die Form wird in einem Dreiteiler-Verfahren gewendet und das Dekorteil nach dem Hinterspritzen auf der Oberfläche mit PMMA beschichtet.

Die automatisierte Herstellung von Oberflächenprodukten könne bei der Verarbeitung die einzelnen Prozessschritte Lackieren, Polieren und Zusammenbauen ersetzen, heißt es. Zudem gebe das PMMA den Teilen eine dreidimensionale Tiefenwirkung, die die Brillanz von Lacken übertreffe.

Die Formen der Prototypen zu dem 3-K-Verdelungsverfahren stellte der Werkzeugbauer Wolpert her, der einen Zulieferer der Automobilindustrie mit den Serienwerkzeugen ausstattet. Bislang werde das Verfahren nur für Teile eines Premiumfahrzeugs genutzt, so Wolpert. Allerdings könnte es künftig auch bei der Fertigung von Teilen für Mittel- und Kleinwagen zum Einsatz kommen.

unter diesen Links können Sie den vollständigen Text lesen


www.kunststoffweb.de/ki_ticker/Wolpert_3K-Veredlungsverahren_fuer_Pkw-Dekorteile_t215887

www.konstruktionspraxis.vogel.de/themen/werkstoffe/oberflaechen/articles/263693/

 

Aktuelle Nachrichten

Von der Wolpert Gruppe

Die Wolpert Modell- und Formenbau GmbH ist Finalist beim der diesjährigen Preisverleihung zum Werkzeugbauer...

Weiterlesen

Junges Wissen für Industrie 4.0

„Wir wollen in den jungen Menschen Ehrgeiz wecken, ihre Talente fordern und...

Weiterlesen

Clipping "Großbaustelle bei Wolpert"

Quelle: Form+Werkzeug Ausgabe Oktober 2018 5/2018

Weiterlesen

Ihr Kontakt zur WOLPERT GRUPPE!

Wir helfen Ihnen gerne weiter

 

Anschrift

WOLPERT GRUPPE
Schmalbachstr. 24 - 28 Ferdinand-Porsche-Str. 6
D-74626 Bretzfeld-Schwabbach
Zur Anfahrtskarte

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Tel: +49 (0) 79 46 / 91 15 - 0
Fax: +49 (0) 79 46 / 91 15 - 810
E-Mail: info(at)wolpert-gruppe.de

Immer auf dem Laufenden

Bleiben Sie mit unserer Facebookseite stets auf dem Laufenden. Jetzt abonnieren!
Zur Facebookseite