International
German
English
Polish
 

Moulding Expo 2015

Die Wolpert Gruppe aus Bretzfeld zeigt auf der Moulding Expo die gesamte Kompetenz ihrer Gruppenmitglieder. Auf dem großen Eckstand in Halle 6 finden Besucher Lösungen im Werkzeug- und Formenbau für Prototypen sowie Vor- und Kleinserien. Mit Front- und Backends für Pkw aber auch mit dem Zusammenbau ganzer Karossen ist die Wolpert Gruppe geschätzter Partner der Automobilhersteller. Und eine Tochter hinterlässt mt Präzisionsteilen ganz besondere Eindrücke.

„Wir wollen mit unseren Unternehmen Kunden und Interessierte begeistern. Deshalb ist es für uns selbstverständlich, auf der Moulding Expo, dem aufstrebenden neuen Branchentreff rund um den Werkzeug-, Modell- und Formenbau auszustellen“, bekräftigt Josef Wolpert. Die Wolpert Gruppe besteht aus derzeit sieben eigenständigen Unternehmen und fertigt Prototypenwerkzeuge und Serienwerkzeuge sowie Prüfmittel und Serienteile. Jedes Unternehmen hat sein Spezialgebiet wie beispielsweise die 3-Komponenten-Veredelungstechnologie, die Hybrid-Technologie für das Umspritzen von Stahl- oder Glasteilen mit Kunststoff oder die Projektiltechnik. Und dennoch stehen alle in Kontakt und tauschen sich aus. Das sichert den Kunden stets ausreichende Technologie- und Maschinenkapazität für höchste Präzision im zugesagten Zeitrahmen zu fairen Preisen.

Geschätzter Partner der Automobilhersteller
Zu sehen sind beispielsweise Kotflügel aus Prototypenwerkzeugen in tatsächlicher, endgültiger Wagenfarbe, die Serienqualität haben und sofort in ein Fahrzeug eingebaut werden könnten. Ferner eine Vorfixierstation zur Belederung von Armaturentafeln, ein Prototypenstoßfänger in ZSB Zustand zur Fahrzeugerprobung sowie eine Prüf- und Lehrvorrichtung zur kostengünstigen Vermessung der Bauteile. Darüber hinaus können Besucher sich von den Experten am Stand zu ihren individuellen Fragestellungen beraten lassen.

Präzisionsflansche für heiße EndenEbenfalls zu sehen sind am Messestand die Stanzflansche der Carl Wüst Connect GmbH. Deren Produkte werden mit dem eigens entwickelten Präzisionsstanzverfahren hergestellt und kommen überwiegend an der heißen Seite des Motors in Abgasanlagen von PKWs zum Einsatz. Durch einen intelligenten Werkzeugbau findet das Unternehmen immer wieder innovative Lösungen, die die OEMs überzeugen. Wolpert hat das 1895 gegründete Traditionsunternehmen 2014 erworben und in die Wolpert Gruppe eingegliedert. 

 

Aktuelle Nachrichten

Von der Wolpert Gruppe

Besuchen Sie uns auf der Moulding Expo in Stuttgart vom 30.05. - 02.06.2017 auf dem Stand 6A11

Die...

Weiterlesen

Mit Ausbildung oder dualem Studium beginnen 29 Auszubildende in 12 Berufen 2016 ihr Arbeitsleben unter dem...

Weiterlesen

Die Wolpert Gruppe aus Bretzfeld zeigt auf der Moulding Expo die gesamte Kompetenz ihrer Gruppenmitglieder....

Weiterlesen

Ihr Kontakt zur WOLPERT GRUPPE!

Wir helfen Ihnen gerne weiter

 

Anschrift

WOLPERT GRUPPE
Schmalbachstr. 24 - 28
D-74626 Bretzfeld-Schwabbach
Zur Anfahrtskarte

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Tel: +49 (0) 79 46 / 91 15 - 0
Fax: +49 (0) 79 46 / 91 15 - 810
E-Mail: info(at)wolpert-gruppe.de

Immer auf dem Laufenden

Bleiben Sie mit unserer facebookseite stets auf dem Laufenden. Jetzt abonnieren!
Zu unserer Facebook-Seite